Angebote zu "Reform" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Erben und Schenken mit Lebensversicherungen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum eine andere Steuer ist ein solches Politikum wie die Erbschaftssteuer: Abschaffen? Grundlegend reformieren? Beibehalten? Immerhin: Seit Juli 2016 ist die vom Bundesverfassungsgericht geforderte Reform des Erbschaftsteuergesetzes rückwirkend in Kraft gesetzt. Klar ist auch, dass es eine Abschaffung der Erbschaftsteuer, wie beispielsweise in Österreich, bei uns in nächster Zeit nicht geben wird.Daher ist dieses Buch umso wichtiger: Wer Lebensversicherungen vererbt oder verschenkt, kann Erbschaftssteuer durch zweckmäßige Gestaltung von Abschluss, Übertragung und Auszahlung vermeiden! Dieses Buch zeigt die Tatbestände der Steuererhebung auf und gibt geldwerte Tipps.Dieses wichtige, verständliche und praxisorientierte Buch stellt zunächst das versicherungsrechtliche Konzept der Lebensversicherung in seinen unterschiedlichen Gestaltungsformen systematisch dar. Beschrieben werden ausgesuchte erbrechtliche Fragen, die einen starken Bezug zur Praxis haben. Dem wird dann das Konzept des Erbschaftsteuergesetzes mit seinen wesentlichen Facetten gegenübergestellt. Daraus ergeben woraus sich die unterschiedlichen Gestaltungsansätze, die wiederum greifbar an Beispielen geschildert werden.Das Buch richtet sich hauptsächlich an Rechtsanwälte und Steuerberater, die Steuerkonzepte bei Lebensversicherungen entwickeln wollen. Berücksichtigt wurden neben dem reformierten Erbschaftssteuergesetz die aktuelle obergerichtliche Rechtsprechung sowie maßgebliche Verwaltungsanweisungen der Finanzverwaltung.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Immobilienbewertung in Österreich für steuerlic...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der österreichische Verfassungsgerichtshof erkannte mit seinen Entscheidungen vom 7. März und 15. Juni 2007 die Gestaltung der Erbschaftssteuer (ErbSt) und der Schenkungssteuer (SchSt) als verfassungswidrig an. Der Auslöser dafür waren die über Jahrzehnte unterlassenen Hauptfeststellungen der Einheitswerte von Liegenschaften. Aus dieser Situation heraus ergibt sich die Notwendigkeit einer Reform der derzeitigen Immobilienbewertung im Steuerrecht. Das Ziel dieser Arbeit ist es einerseits darzulegen, welche Wertmaßstäbe es für Immobilien derzeit im österreichischen Steuerrecht gibt. Andererseits gilt es herauszufinden, ob es Datenquellen/-sammlungen gibt mit deren Hilfe man vereinfacht auf den Wert einer Immobilie schließen könnte, oder die vielleicht sogar Immobilienwerte beinhalten. Die Erstellung von Gutachten bzw. die Einzelbewertung von Immobilien steht nicht im Mittelpunkt, sondern viel mehr die Massenbewertung (wie die Einheitsbewertung eine ist).

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Brem, A: Gestaltungsüberlegungen im Hinblick au...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.11.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gestaltungsüberlegungen im Hinblick auf eine Reform der Erbschaftssteuer, Titelzusatz: Kritische Behandlung der Erbschaftssteuerreform, Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1. Auflage, Autor: Brem, Anton, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 28, Gewicht: 55 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Immobilienbewertung in Österreich für steuerlic...
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der österreichische Verfassungsgerichtshof erkannte mit seinen Entscheidungen vom 7. März und 15. Juni 2007 die Gestaltung der Erbschaftssteuer (ErbSt) und der Schenkungssteuer (SchSt) als verfassungswidrig an. Der Auslöser dafür waren die über Jahrzehnte unterlassenen Hauptfeststellungen der Einheitswerte von Liegenschaften. Aus dieser Situation heraus ergibt sich die Notwendigkeit einer Reform der derzeitigen Immobilienbewertung im Steuerrecht. Das Ziel dieser Arbeit ist es einerseits darzulegen, welche Wertmaßstäbe es für Immobilien derzeit im österreichischen Steuerrecht gibt. Andererseits gilt es herauszufinden, ob es Datenquellen/-sammlungen gibt mit deren Hilfe man vereinfacht auf den Wert einer Immobilie schließen könnte, oder die vielleicht sogar Immobilienwerte beinhalten. Die Erstellung von Gutachten bzw. die Einzelbewertung von Immobilien steht nicht im Mittelpunkt, sondern viel mehr die Massenbewertung (wie die Einheitsbewertung eine ist).

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Gestaltungsüberlegungen im Hinblick auf eine Re...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gestaltungsüberlegungen im Hinblick auf eine Reform der Erbschaftssteuer ab 14.99 € als pdf eBook: Kritische Behandlung der Erbschaftssteuerreform. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Erbschaftssteuer - Neuere Bestrebungen zur Refo...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erbschaftssteuer - Neuere Bestrebungen zur Reform der Wertermittlung für Zwecke der Erbschaftsbesteuerung unter Berücksichtigung der Verfassungsmäßigkeit ab 8.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Erben und Schenken mit Lebensversicherungen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum eine andere Steuer ist ein solches Politikum wie die Erbschaftssteuer: Abschaffen? Grundlegend reformieren? Beibehalten? Immerhin: Seit Juli 2016 ist die vom Bundesverfassungsgericht geforderte Reform des Erbschaftsteuergesetzes rückwirkend in Kraft gesetzt. Klar ist auch, dass es eine Abschaffung der Erbschaftsteuer, wie beispielsweise in Österreich, bei uns in nächster Zeit nicht geben wird.Daher ist dieses Buch umso wichtiger: Wer Lebensversicherungen vererbt oder verschenkt, kann Erbschaftssteuer durch zweckmäßige Gestaltung von Abschluss, Übertragung und Auszahlung vermeiden! Dieses Buch zeigt die Tatbestände der Steuererhebung auf und gibt geldwerte Tipps.Dieses wichtige, verständliche und praxisorientierte Buch stellt zunächst das versicherungsrechtliche Konzept der Lebensversicherung in seinen unterschiedlichen Gestaltungsformen systematisch dar. Beschrieben werden ausgesuchte erbrechtliche Fragen, die einen starken Bezug zur Praxis haben. Dem wird dann das Konzept des Erbschaftsteuergesetzes mit seinen wesentlichen Facetten gegenübergestellt. Daraus ergeben woraus sich die unterschiedlichen Gestaltungsansätze, die wiederum greifbar an Beispielen geschildert werden.Das Buch richtet sich hauptsächlich an Rechtsanwälte und Steuerberater, die Steuerkonzepte bei Lebensversicherungen entwickeln wollen. Berücksichtigt wurden neben dem reformierten Erbschaftssteuergesetz die aktuelle obergerichtliche Rechtsprechung sowie maßgebliche Verwaltungsanweisungen der Finanzverwaltung.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Erben und Schenken mit Lebensversicherungen
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum eine andere Steuer ist ein solches Politikum wie die Erbschaftssteuer: Abschaffen? Grundlegend reformieren? Beibehalten? Immerhin: Seit Juli 2016 ist die vom Bundesverfassungsgericht geforderte Reform des Erbschaftsteuergesetzes rückwirkend in Kraft gesetzt. Klar ist auch, dass es eine Abschaffung der Erbschaftsteuer, wie beispielsweise in Österreich, bei uns in nächster Zeit nicht geben wird.Daher ist dieses Buch umso wichtiger: Wer Lebensversicherungen vererbt oder verschenkt, kann Erbschaftssteuer durch zweckmäßige Gestaltung von Abschluss, Übertragung und Auszahlung vermeiden! Dieses Buch zeigt die Tatbestände der Steuererhebung auf und gibt geldwerte Tipps.Dieses wichtige, verständliche und praxisorientierte Buch stellt zunächst das versicherungsrechtliche Konzept der Lebensversicherung in seinen unterschiedlichen Gestaltungsformen systematisch dar. Beschrieben werden ausgesuchte erbrechtliche Fragen, die einen starken Bezug zur Praxis haben. Dem wird dann das Konzept des Erbschaftsteuergesetzes mit seinen wesentlichen Facetten gegenübergestellt. Daraus ergeben woraus sich die unterschiedlichen Gestaltungsansätze, die wiederum greifbar an Beispielen geschildert werden.Das Buch richtet sich hauptsächlich an Rechtsanwälte und Steuerberater, die Steuerkonzepte bei Lebensversicherungen entwickeln wollen. Berücksichtigt wurden neben dem reformierten Erbschaftssteuergesetz die aktuelle obergerichtliche Rechtsprechung sowie maßgebliche Verwaltungsanweisungen der Finanzverwaltung.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Münchener Vertragshandbuch Bd. 6: Bürgerliches ...
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum GesamtwerkDas seit Jahrzehnten bewährte Münchener Vertragshandbuch ist für Rechtsanwälte und Notare ebenso nützlich wie für Unternehmensjuristen. Wer die verantwortungsvolle Aufgabe hat, für Mandanten oder sein Unternehmen interessengerechte und juristisch einwandfreie Verträge zu entwerfen, findet im Münchener Vertragshandbuch das nötige zuverlässige Handwerkszeug für alle Fälle.Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.Zusätzlich findet der Anwender des Handbuchs eine Reihe von Gestaltungsvarianten sowie Darstellungen von Bezügen zum:- Europarecht- Steuerrecht- Kartellrecht- Gebührenrecht- KostenrechtDie Bände 5 und 6 sind im Wesentlichen dem BGB und dessen Nebengesetzen (wie ErbbaurechtsVO und WEG) gewidmet.Band 6 umfasst:- Vollmachten- Eheverträge, Scheidungsvereinbarungen- Annahme als Kind- Formelle Gestaltung der Verfügungen von Todes wegen- Testamente, Erbverträge- Erbrechtliche Unternehmensnachfolge- Nachfolgeregelungen im Internationalen Bereich- Nichtrechtsfähige/Unselbständige Stiftung- Erb- und Pflichtteilsverzicht- Erbauseinandersetzung- Erbschaftskauf- Dienst- und Arbeitsvertragsrecht- Kollektives ArbeitsrechtVorteile auf einen Blick- bewährt und verlässlich- erfahrene Autoren- ausführliche Erläuterung der Gestaltungsvorschläge mit Hinweisen auf AbwandlungenZu Band 6- Die Neuauflage bietet eine grundsätzliche Aktualisierung aller Formulare unter Berücksichtigung u.a. der besonders relevanten jüngsten Reform der Erbschaftssteuer, auch im Hinblick auf die Europäische Erbrechtsverordnung (EuErbVO) sowie aller weiteren Änderungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, Notare, Rechts- und Personalabteilungen sowie Geschäftsführer von Wirtschaftsunternehmen, Betriebsräte, Gewerkschaften, Makler, Bauträger, Haus- und Grundstücksverwalter, Vermieter.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot