Angebote zu "Immobilien" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Immobilienbewertung in Österreich für steuerlic...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der österreichische Verfassungsgerichtshof erkannte mit seinen Entscheidungen vom 7. März und 15. Juni 2007 die Gestaltung der Erbschaftssteuer (ErbSt) und der Schenkungssteuer (SchSt) als verfassungswidrig an. Der Auslöser dafür waren die über Jahrzehnte unterlassenen Hauptfeststellungen der Einheitswerte von Liegenschaften. Aus dieser Situation heraus ergibt sich die Notwendigkeit einer Reform der derzeitigen Immobilienbewertung im Steuerrecht. Das Ziel dieser Arbeit ist es einerseits darzulegen, welche Wertmaßstäbe es für Immobilien derzeit im österreichischen Steuerrecht gibt. Andererseits gilt es herauszufinden, ob es Datenquellen/-sammlungen gibt mit deren Hilfe man vereinfacht auf den Wert einer Immobilie schließen könnte, oder die vielleicht sogar Immobilienwerte beinhalten. Die Erstellung von Gutachten bzw. die Einzelbewertung von Immobilien steht nicht im Mittelpunkt, sondern viel mehr die Massenbewertung (wie die Einheitsbewertung eine ist).

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Geschlossene Fonds als Anlagemöglichkeit für Pr...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Frankfurt früher Fachhochschule (Frankfurt School of Finance and Management), Veranstaltung: Bankbetriebswirt, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Geschlossene Fonds werden zur Finanzierung großer Investitionsprojekte aufgelegt. Es wird vorher eine Kapitalsumme festgelegt. Anleger haben die Möglichkeit sich an den Projekten innerhalb des Platzierungszeitraumes zu beteiligen. Sobald das benötigte Kapital durch Gesellschafterbeitritte zur Verfügung steht, wird der Fonds geschlossen. Der Käufer eines Anteils wird Unternehmer, in der Regel Kommanditist mit allen Chancen und Risiken. Gängige Investitionsgüter für geschlossene Fonds sind Immobilien, Lebensversicherungen, Schiffe, Unternehmensbeteiligungen, Filme (Medienfonds) und Anlagen für regenerative Energien wie zum Beispiel Wind, Solar und Wasser. Die wichtigsten Arten werden in dieser Arbeit beschrieben. Beteiligungen an geschlossenen Fonds sind ab 5.000 Euro möglich. Einige Initiatoren (=Gesellschaften, welche Fonds auflegen) bieten mittlerweile auch Ansparprogrammemit 50 Euro monatlicher Sparleistung an. Die Laufzeit beträgt zwischen fünf und 20 Jahren. Die Vertragsbedingungen und alle Angaben für die Beurteilung der Beteiligungstehen im Verkaufsprospekt. Der Erfolg eines geschlossenen Fonds hängt davon ab, ob der im Beteiligungsprospekt avisierte Preis für das Investitionsobjekt erzieltwerden kann und von der aktuellen Marktsituation.Häufig wird im Verkaufsprospektausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich ist. Bei dem Kauf von geschlossen Fonds fällt meist ein so genannter Ausgabeaufschlag (=Agio) an, der bis zu 5% der angelegten Summe betragen kann. Es gibt mehrere Gründe für Kunden in geschlossene Fonds zu investieren. Die gängigsten Kundenmotive sind, attraktive Renditen und Ausschüttungen mitnehmen, Steuern sparen, Sicherheitsorientierung, Diversifikation und Optimierung ihres Geldvermögens, Erbschaftssteuer- bzw. Schenkungssteuervorteile ausnutzen.Einige Kunden sehen es auch als Baustein für ihre Altersvorsorge. Vermögende Privatkundensind ein sehr interessantes Kundenklientel. Aufgrund der Erbengeneration gibt es mittlerweile viele vermögende Kunden. Die Banken generieren durch Private Banking Kunden hohe Erträge. Zudem handelt es sich hier um ein risikoarmes Geschäftsfeld. Der Private Banking Kunde klassifiziert sich durch ein monatliches Nettoeinkommen von ca. 5000 Euro und ein Geldvermögen von 500 000 Euro. Diese Kriterien können von Bank zu Bank abweichen. Worauf legen die vermögenden Kunden wert?

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Erben und vererben
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Im kommenden Jahrzehnt werden in Deutschland nach Schätzungen mehrere hundert Milliarden Euro vererbt, davon zwei Drittel des Wertes in Form von Immobilien. In diesem Buch sind die wichtigsten Informationen zu den Grundbegriffen und Grundregeln des Erbens und Vererbens nach deutschem Recht zusammengefasst. Anhand praktischer Beispiele erhalten Sie Hintergrundwissen unter anderem zur Erbfolge und zum Pflichtteil, zum Ehegatten- Erbrecht, zur Erbschaftssteuer, zu Inhalt und Form eines Testaments oder eines Erbvertrags sowie zur Schenkung zu Lebezeiten. Für alle, die mit einem Erbfall beschäftigt sind, gibt der übersichtliche Ratgeber die wichtigsten Informationen auf einen Blick.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Erbschaftssteuer in Deutschland - So nutzen Sie...

Über dieses Buch: Ein Testament beeinflusst die Erbschaftssteuer. Dieses Buch richtet sich deshalb an alle Menschen, ob jung oder alt, die sich mit dem Erben und Vererben befassen. Es fallen bei zahlreichen Erbschaften zwar gar keine Steuern an, jedoch nur, wenn man klug vorausschauend handelt. In der Familie von Angelika Schmid sind in den letzten fünf Jahrzehnten, wegen einer unheilbaren Erbkrankheit, zahlreiche Todes- und Erbfälle abgewickelt worden. Die teils guten, teils schlechten Erfahrungen und das Wissen daraus sind in diesem Band zusammengetragen. Die Regelungen beim Erben und Vererben sind für Laien häufig schwer durchschaubar. Die meisten Fehler werden schon beim Testamentverfassen gemacht. Nicht nur das, was im Testament steht, hat Auswirkungen, sondern auch das, was nicht darin steht. Wer frühzeitig die richtigen Weichen stellt, kann das erworbene Vermögen unbeschadet an die nächste Generation weitergeben. Ein bereits versteuertes Vermögen mit Abschlägen an den Fiskus weiterzugeben, das verärgert viele Menschen. Das Rüstzeug, mit zahlreichen, laiengerechten Ausführungen, bekommst du mit diesem Band an die Hand. So wird deine Familie nach deinem Ableben gut versorgt in die Zukunft sehen. Das sollte man wirklich nicht dem Zufall überlassen. Inhaltsverzeichnis: - Vorwort - Erbschaftssteuergesetz, ErbStG - Die Erbschaftsteuer in Deutschland - Erbschaftssteuer Freibeträge - Erbschaftssteuersatz - Erbschaftssteuer berechnen + Erbschaftssteuererklärung  - Erbschaftssteuer bei Immobilien - Schenkungen von Immobilien - was ist zu beachten? - Schenkungen und Vererben - wie kann ich Steuern sparen?                 - Vermögensübertragungen - das Erbe zu Lebzeiten aufteilen - Nachlasskosten und Schulden wirken steuermindernd - Besteuerung des nicht ehelichen Lebenspartners - Steuernachteile beim Berliner Testament - Erbschaftssteuer für Firmenerben - Erbschaftssteuer in der Land- und Forstwirtschaft - Steuerhinterziehung aufgrund der Erbschaft - Erbschaftssteuer im Ausland       - Schlusswort  - Über die Autorin Buchumfang: Ca. 48 DIN-A4 Seiten, 13.300 Wörter  Aus der Reihe 'Pflege & Vorsorge KOMPAKT von Angelika Schmid - Wissen in 45 Minuten'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Schenkungssteuer - Schenkung steuerfrei zu Lebz...

Über dieses Buch: Ein Schenkungsvertrag beeinflusst die Steuerforderung. Dieses Buch richtet sich deshalb an alle Menschen, ob jung oder alt, die sich mit dem Thema Schenkung zu Lebzeiten befassen. Es fallen bei zahlreichen Schenkungen zwar gar keine Steuern an, jedoch nur, wenn man klug vorausschauend handelt. In der Familie von Angelika Schmid sind in den letzten fünf Jahrzehnten, wegen einer unheilbaren Erbkrankheit, zahlreiche Todes-, Schenkungs- und Erbfälle abgewickelt worden. Die teils guten, teils schlechten Erfahrungen und das Wissen daraus, sind in diesem Band zusammengetragen. Die Regelungen beim Vererben und Verschenken sind für Laien häufig schwer durchschaubar. Die meisten Fehler werden schon beim Schenkungsvertrag gemacht. Nicht nur das, was im Vertrag steht, hat Auswirkungen, sondern unter Umständen auch das, was nicht darin geregelt ist. Wer frühzeitig die richtigen Weichen stellt, kann das erworbene Vermögen unbeschadet an die nächste Generation weitergeben. Ein bereits versteuertes Vermögen mit Abschlägen an den Fiskus weiterzugeben, das verärgert viele Menschen. Übrigens, wenn weder Ehegatte noch sonstige Verwandte im Erbfall leben oder diese die Erbschaft nicht annehmen, dann erbt der Staat. Es sei denn, im Letzten Willen ist ein anderer Begünstigter eingetragen. Das Rüstzeug, mit zahlreichen, laiengerechten Ausführungen, bekommst du mit diesem Band an die Hand. So wird deine Familie entweder sofort oder nach deinem Ableben, gut versorgt in die Zukunft sehen. Das sollte man wirklich nicht dem Zufall überlassen. Inhaltsverzeichnis: - Vorwort - Schenkungsarten - Rückforderung der Schenkung - Erbschafts- und Schenkungssteuergesetz, ErbStG - Die Schenkungssteuer Freibeträge in Deutschland - Die Schenkungssteuer-Reform  - Schenkungsvertrag mit steuerfreien Zuwendungen - Schenkungsstrategien - Schenkungsvertrag Muster - Geld- und Immobiliengeschenke - Schenkungssteuererklärung - Testament + Schenkung - Auswirkungen auf die Erbschaftssteuer - Möglichkeiten der lebzeitigen Vermögensübertragung - Besteuerung des nicht ehelichen Lebenspartners - Steuersatz bei Schenkungen und Erbschaften - Schenkungssteuer für ein Haus  - Schenkungen von Immobilien - was ist zu beachten? - Steuernachteile beim Berliner Testament - Steuer für Firmenerben bei Vermögenszuwendungen - Erbschafts- und Schenkungssteuer in der Land- und Forstwirtschaft - Erbschaftssteuer im Ausland       - Schlussworte  - Über die Autorin Buchumfang: Ca. 57 DIN-A4 Seiten, 15.200 Wörter  Aus der Reihe 'Pflege & Vorsorge KOMPAKT von Angelika Schmid - Wissen in 120 Minuten'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Schenkungssteuer - Schenkung steuerfrei zu Lebz...

Über dieses Buch: Ein Schenkungsvertrag beeinflusst die Steuerforderung. Dieses Buch richtet sich deshalb an alle Menschen, ob jung oder alt, die sich mit dem Thema Schenkung zu Lebzeiten befassen. Es fallen bei zahlreichen Schenkungen zwar gar keine Steuern an, jedoch nur, wenn man klug vorausschauend handelt. In der Familie von Angelika Schmid sind in den letzten fünf Jahrzehnten, wegen einer unheilbaren Erbkrankheit, zahlreiche Todes-, Schenkungs- und Erbfälle abgewickelt worden. Die teils guten, teils schlechten Erfahrungen und das Wissen daraus, sind in diesem Band zusammengetragen. Die Regelungen beim Vererben und Verschenken sind für Laien häufig schwer durchschaubar. Die meisten Fehler werden schon beim Schenkungsvertrag gemacht. Nicht nur das, was im Vertrag steht, hat Auswirkungen, sondern unter Umständen auch das, was nicht darin geregelt ist. Wer frühzeitig die richtigen Weichen stellt, kann das erworbene Vermögen unbeschadet an die nächste Generation weitergeben. Ein bereits versteuertes Vermögen mit Abschlägen an den Fiskus weiterzugeben, das verärgert viele Menschen. Übrigens, wenn weder Ehegatte noch sonstige Verwandte im Erbfall leben oder diese die Erbschaft nicht annehmen, dann erbt der Staat. Es sei denn, im Letzten Willen ist ein anderer Begünstigter eingetragen. Das Rüstzeug, mit zahlreichen, laiengerechten Ausführungen, bekommst du mit diesem Band an die Hand. So wird deine Familie entweder sofort oder nach deinem Ableben, gut versorgt in die Zukunft sehen. Das sollte man wirklich nicht dem Zufall überlassen. Inhaltsverzeichnis: - Vorwort - Schenkungsarten - Rückforderung der Schenkung - Erbschafts- und Schenkungssteuergesetz, ErbStG - Die Schenkungssteuer Freibeträge in Deutschland - Die Schenkungssteuer-Reform  - Schenkungsvertrag mit steuerfreien Zuwendungen - Schenkungsstrategien - Schenkungsvertrag Muster - Geld- und Immobiliengeschenke - Schenkungssteuererklärung - Testament + Schenkung - Auswirkungen auf die Erbschaftssteuer - Möglichkeiten der lebzeitigen Vermögensübertragung - Besteuerung des nicht ehelichen Lebenspartners - Steuersatz bei Schenkungen und Erbschaften - Schenkungssteuer für ein Haus  - Schenkungen von Immobilien - was ist zu beachten? - Steuernachteile beim Berliner Testament - Steuer für Firmenerben bei Vermögenszuwendungen - Erbschafts- und Schenkungssteuer in der Land- und Forstwirtschaft - Erbschaftssteuer im Ausland       - Schlussworte  - Über die Autorin Buchumfang: Ca. 57 DIN-A4 Seiten, 15.200 Wörter  Aus der Reihe 'Pflege & Vorsorge KOMPAKT von Angelika Schmid - Wissen in 120 Minuten'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Erbschaftssteuer in Deutschland - So nutzen Sie...

Über dieses Buch: Ein Testament beeinflusst die Erbschaftssteuer. Dieses Buch richtet sich deshalb an alle Menschen, ob jung oder alt, die sich mit dem Erben und Vererben befassen. Es fallen bei zahlreichen Erbschaften zwar gar keine Steuern an, jedoch nur, wenn man klug vorausschauend handelt. In der Familie von Angelika Schmid sind in den letzten fünf Jahrzehnten, wegen einer unheilbaren Erbkrankheit, zahlreiche Todes- und Erbfälle abgewickelt worden. Die teils guten, teils schlechten Erfahrungen und das Wissen daraus sind in diesem Band zusammengetragen. Die Regelungen beim Erben und Vererben sind für Laien häufig schwer durchschaubar. Die meisten Fehler werden schon beim Testamentverfassen gemacht. Nicht nur das, was im Testament steht, hat Auswirkungen, sondern auch das, was nicht darin steht. Wer frühzeitig die richtigen Weichen stellt, kann das erworbene Vermögen unbeschadet an die nächste Generation weitergeben. Ein bereits versteuertes Vermögen mit Abschlägen an den Fiskus weiterzugeben, das verärgert viele Menschen. Das Rüstzeug, mit zahlreichen, laiengerechten Ausführungen, bekommst du mit diesem Band an die Hand. So wird deine Familie nach deinem Ableben gut versorgt in die Zukunft sehen. Das sollte man wirklich nicht dem Zufall überlassen. Inhaltsverzeichnis: - Vorwort - Erbschaftssteuergesetz, ErbStG - Die Erbschaftsteuer in Deutschland - Erbschaftssteuer Freibeträge - Erbschaftssteuersatz - Erbschaftssteuer berechnen + Erbschaftssteuererklärung  - Erbschaftssteuer bei Immobilien - Schenkungen von Immobilien - was ist zu beachten? - Schenkungen und Vererben - wie kann ich Steuern sparen?                 - Vermögensübertragungen - das Erbe zu Lebzeiten aufteilen - Nachlasskosten und Schulden wirken steuermindernd - Besteuerung des nicht ehelichen Lebenspartners - Steuernachteile beim Berliner Testament - Erbschaftssteuer für Firmenerben - Erbschaftssteuer in der Land- und Forstwirtschaft - Steuerhinterziehung aufgrund der Erbschaft - Erbschaftssteuer im Ausland       - Schlusswort  - Über die Autorin Buchumfang: Ca. 48 DIN-A4 Seiten, 13.300 Wörter  Aus der Reihe 'Pflege & Vorsorge KOMPAKT von Angelika Schmid - Wissen in 45 Minuten'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot